link: The 38 Most Haunting Abandoned Places On Earth

21. Januar 2014, von ix

The 38 Most Haunting Abandoned Places On Earth — wunderbare bilder, gekonnt zusammengeklautklaubt.

(das ist ein test-eintrag)

Verrückte Architektur

21. Dezember 2008, von tj

rund um den Globus gibt es hier zu bestaunen (auch einige der Geisterstädte, die wir hier schon hatten). Mein Favorit: das auf dem Kopf stehende Einfamilienhaus auf dem Kubus, irgendwo in der Mitte. [via textundblog-Tweet]

theanyspacewhatever

24. November 2008, von tj

museen, das sind plätze, wo man bilder an der wand guckt. das bürstet das guggenheim-museum gehörig gegen den strich, in dem es verschiedene künstler einlädt, ihre werke und performances zu präsentieren und den betrachter immer neu in den bann zu ziehen, den „raum museum“ neu zu erleben. da wird ein sternenhimmel installiert, eine weiße klangoase oder nachdenktexte in verschiedenen typos an der wand (wobei der deutsche text natürlich in deutscher schrift erscheinen muss).

trotzdem sehenswert: der film über das projekt (und wer in ny ist: hingehbefehl!)

Bedrohter Stuttgarter Bahnhof im Radio

10. Oktober 2008, von tf

Der vom Teilabriss bedrohte Stuttgarter Hauptbahnhof (Arch. Paul Bonatz) in Radioberichten:

Deutschlandradio
„Umstrittenes Prestigeobjekt – Stuttgart 21 – ein letztes Aufbäumen der Denkmalschützer“
Stuttgart 21 – das ist eines der umstrittensten Prestigeprojekte der Deutschen Bahn. Der Nutzen durch die geplante Umwandlung des Kopfbahnhofs in einen Durchgangsbahnhof wird von vielen erheblich in Zweifel gezogen. Eine Arbeitsgemeinschaft zum Erhalt des denkmalgeschützten Hauptbahnhofs warnt vor einer architektonischen Verstümmelung.
hier nachhören

SWR2 Journal
„Stuttgart 21 und kein Ende“
Nela Fichtner im Gespräch mit Carmen Mundorf
hier nachhören

Weitere Informationen zum Hauptbahnhof und zum Gegenprojekt Kopfbahnhof 21

Vortrag Stefan Behnisch (Stuttgart, 14.11.2008)

21. September 2008, von tf

Freitag 14. 28. November 2008, 17:30 Hospitalkirche, Stuttgart

Stefan Behnisch „Der Mensch und seine Natur als architektonische Herausforderung“

in der Reihe Stuttgarter Profile Kostenbeitrag 5.- Euro (erm. 4.- Euro)

www.hospitalhof.de
Link zum Veranstalter

[Termin korrigiert und Link hinzugefügt nach einem E-Mail-Hinweis, ix]

Höchstes Gebäude der Welt wird morgen eröffnet

29. August 2008, von tj

Als ich noch jung war, galt das Empire State Building in New York als höchstes Gebäude der Welt. Danach das World Trade Center, die Petronas Towers in Malaysia und noch ein paar. Ab morgen (30.8.2008) ist es das Shanghai World Financial Center, mit 492 Meter und 101 Stockwerken. Stolz präsentiert der Bauherr das Modell. Jedenfalls so lange, bis die Scheichs in Dubai ihren Wahnsinnsturm fertig haben.

Raumstation Rot-Weiß

11. August 2008, von tf

Mal wieder Schweden-News: Ein schwedischer Künstler will ein rot-weißes Häuschen für den Weltfrieden auf den Mond schicken. Film bei tagesschau.de.

update auf wordpress 2.5.1

11. Mai 2008, von ix

das architektu.rlog.de ist noch nicht tot. zumindest wordpress lebt noch und ich habe es gerade auf die aktielle version aktialisiert. jetzt fehlt nur noch weiterer content.

Wohnen im Geister-UFO

18. März 2008, von tj

Hier berichtet jemand über eine Geisterstadt in China, die sich nicht abreißen lassen will (plus weitere UFO-ähnliche Bauten). Mehr Fotos gibt es in diesem Flickr-Set.

[via Schockwellenreiter]

Hokuspokus im Büro

16. März 2008, von tf

Marcus Hammerschmitt in telepolis über Arbeitsschutz und Esoterik in (un)heilig-blödsinniger Verbrüderung.