mit offenen augen durch die stadt


foto: heiner wittmann

www.stuttgart-fotos.de zeigt funktionale und ästhetische probleme aspekte der stadt aus der sicht des „stadtbenutzers“ und findet dabei in stuttgart viele dankbare themen für diskussionen zwischen interessierten nutzern und planern. im interesse einer bürgernahen stadt- und verkehrsplanung im kleinen und großen maßstab könnte ein solches weblog wertvolle dienste leisten, wenn das medium bis in die amtstuben und hochschulen durchdringt und aktiv genutzt wird.

Ein Kommentar to “mit offenen augen durch die stadt”

  1. Thomas J. schrieb:

    So etwas gibt es für Köln auch:

    http://www.koelnchaos.de

    Da sind zwar nur ein paar Bilder online, aber die zeigen auch schön, was ich immer „Faust aufs Auge“ nenne.