link: The 38 Most Haunting Abandoned Places On Earth

The 38 Most Haunting Abandoned Places On Earth — wunderbare bilder, gekonnt zusammengeklautklaubt.

(das ist ein test-eintrag)

28 Kommentare to “link: The 38 Most Haunting Abandoned Places On Earth”

  1. Felix Schwenzel via Facebook schrieb:

    das ist mal wieder ein test. kann man ignorieren oder klicken oder kommentieren.

  2. ix schrieb:

    hm.

  3. John Reclaim via Facebook schrieb:

    wtf?

  4. ix schrieb:

    notiz an mich selbst: die kommentar-synchronisierzng hier ist mit dem plugin add link to facebook gemacht.

  5. john reclaim schrieb:

    und was ist mit anonymen kommentaren?

  6. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    Macht john #reclaim eigentlich nicht die privacy-einstellungen der verschiedenen ressourcen kaputt? werden nur öffentliche FB-posts auf reclaim erscheinen oder alles? oder kann man das einstellen. deine 4sq check-ins werden ja auch gelistet obschon die, wenn man nicht befreundet ist, man die nicht zu sehen bekommt.

  7. Felix Schwenzel via Facebook schrieb:

    bei facebook handhaben wir es bis jetzt so, dass nur beiträge die auch öffentlich sind geholt werden. alles andere wäre in der tat absurd. bei 4sq dachte ich sind die checkins (semi) öffentlich oder zumindest für alle sichtbar die eingeloggt sind. die bilder zum checkin kann man allerdings schützen. wenn das bild nicht öffentlich ist, wirds auch nicht gezeigt.

    kurz: reclaim sollte sich nur sachen ziehen, die auch im jeweiligen netzwerk öffentlich sind.

  8. nxd4n schrieb:

    Sollten die Kommentare von FB nicht auch hier erscheinen?

  9. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    (das mit der kommentar-synchro geht ja nur solang FB da mit macht, gplus macht da anscheinend nicht mit, ein grund das die indiewebcamp leute g+ nicht so wohlwollend sind) edit : mehr Also einer, der hier https://plus.google.com/117884007449109471406/posts/UgdU1ATZLpz

  10. Felix Schwenzel via Facebook schrieb:

    das kommentar-synchronisieren geht eh nur so lala. vor allem hin zu facebook ist das ein bisschen witzlos, wenn anonyme kommentare mit meinem namen zurückgedingst werden. ansonsten bin ich hin und her gerissen. ich fände snychronisieren nach wie vor optimal, im sinne von aus dem silo befreien.

  11. ix schrieb:

    @nxd4n ja. eigentlich ja.

  12. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    und @-replies von twitter, wenn rlog.de twittern täte, müssten die ja auch noch irgendwo hin, und mit fb synchronisiert werden. PESSO schön und gut, aber alles nicht so einfach.

  13. felix schwenzel via facebook schrieb:

    you created a blackhole and destroyed the universe (wenn der admin das denn frei schaltet).

  14. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    Und wer soll das alles lesen !?

  15. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    gut, dies ist natürlich bei jeder anonymen kommentierung möglich, aber wenn die hin- und her geschubst werden sollen, dann wird es etwas konfus, und wer nicht aufpasst weiss nachher nicht mehr obs der echte oder falsche war…

  16. nxd4n schrieb:

    ich würde mich jetzt hier gerne (à la disqus) hier anmelden (per https://indieauth.com/) und meine konten sollten sich synchronisieren, damit ich auf FB mit Daniel Nix, hier mit @nixekinder.be und auf Twitter mit @nxd4n antworten kann, und sie alle unter einem Name/Nick erscheinen 😀

  17. Felix Schwenzel via Facebook schrieb:

    ja, nee. der eintrag hier und auf rlog ist ja nur zum testen von dem add-link-to-facebook-plugin. PESOS passt im zusammenhang mit #reclaim schon:

    • ich poste auf facebook (oder twitter, instagram), bekomme dort kommentare und likes oder shares
    • reclaim zieht sich meinen facebook-post auf wordpress und zieht sich optimalerweise auch gleich die likes und kommentare mit und zieht die auch noch ne woche oder so weiter nach

    thats it.

    eine kopie eines posts das ganz gut im silo lebt und ins silo passt, das ich von dort aber gerne auch unter eigener kontrolle hätte. und sei es nur, es durchsuchbar zu machen, als widget irgendwo einzubinden oder eben einfach nur zugänglichmachung, beispielsweise für nicht facebook-menschen. peter breuer oder rober basic sind da ganz gute beispiele (siehe hackr-diskussion dazu), die sachen die peter breuer hier reinschreibt, hätte ich auch gerne im offenen web. verlinkbar, indexierbar, permanent, auch nach dem drölften facebook-redesign oder zugangsänderung.

  18. Felix Schwenzel via Facebook schrieb:

    test, den ich gleich lösche.

  19. Felix Schwenzel via Facebook schrieb:

    den vorherigen kommentar habe ich gelöscht. [edit] auf facebook. hier bleibt er offenbar.

  20. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    dann bleibt eigentlich noch die frage, soll reclaim öffentlich sein? Ich bin so ein alpha-folger und folge jeden der nicht bei drei mit dem twitern aufhört überall hin und finde es sehr angenehm, auf deiner reclaim seite alles auf einem platz vor zu finden, schon im feedly noch mal als rss aboniert, verpass ich auch nix. Nun, deine moves, ok, die würde ich gerne ausfiltern können, mach da mal bitte ein custom rss feed draus 😀

  21. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    http://nxd4n.nixekinder.be (wieso sehen meine 4sq checkins so bescheiden aus?).

  22. ix schrieb:

    ich finde reclaim sollte öffentlich sein. also meins auf jeden fall. gerade das man ein reclaim blog abonnieren kann und so allen aktivitäten folgen kann ist ja das supere. finde ich. filtern muss dann auf wordpress basis gehen oder einem RSS rekombinierer. du kann auf jeden fall einzelne kategorien abonieren und andere nicht.

    oh. schön. läuft auch bei dir. deine 4sq-checkins haben offenbar keine bilder. die map unter dem zweiten beitrag ist statisch eingebaut, nur ein test: http://root.wirres.net/reclaim/category/foursquare/

    aber das würde ich gerne optional dazuklickbar haben.

  23. Felix Schwenzel via Facebook schrieb:

    ups. jetzt hab ich ausversehen auf dem rlog.de geantwortet. deine reclaim facebook-links scheinen kaputt zu sein. vielleicht hilft das: https://github.com/espresto/reclaim-social-media/commit/ecf36e1a2ab413272518fa289a80952d10f721a1

  24. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    Was ist denn an den fb links kaputt? Ich dachte die 4sq einbettung geht nich?

  25. Felix Schwenzel via Facebook schrieb:

    gelogt ist und mit dir befreundet ist. die facebooklinks bei dir zeigen http://www.facebook.com/diplix/posts/_10151981758931785 statt http://www.facebook.com/diplix/posts/10151981758931785

  26. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    Ah ja, komisch. geht das update automatisch über wp plugin update oder soll ich die neue facebook.php manuell copieren? Oder git?

  27. Felix Schwenzel via Facebook schrieb:

    automatisch geht das noch nicht. probier mal facebook.class.php manuell zu kopieren.

  28. Daniel Nix via Facebook schrieb:

    ich habe jetzt leider keinen zugang zu meinem server, mach ich gleich mal.